Komplementäre Selbsthilfe im Alltag

Praktische Anwendung von Aromapflege, Akupressur und allgemeine Lebenspflege

 

 

Romana Fabian

 

Pflegepersonal ist im Beruf, aber oft auch durch zusätzliche Verantwortung im familiären Bereich vielfältigen Belastungen ausgesetzt. Speziell im Berufsalltag arbeiten wir zumeist mit geschwächten oder kranken Personen, dies stellt eine besondere Herausforderung an unser Energiesystem dar. Um das dafür notwendige "starke ICH" zu bewahren ist es unerlässlich, uns gut um uns selbst zu kümmern. Die Methoden, die wir in der komplementären Pflege für unsere Patient*innen anwenden eignen sich auch hervorragend zur "Selfcare".

 

In meinem Vortrag werde ich kurz Grundlagen der Aromapflege, der Verwendung der Akupressur Punkte aus der Tuina und allgemeine energetische Lebenspflege erläutern. Danach werde ich auf konkrete Anwendungsmöglichkeiten im Bereich der "Selfcare" eingehen.

 

Anhand häufiger Belastungen oder Befindlichkeitsstörungen werden Öle, Punkte oder sonstige Maßnahmen vorgestellt, die in diesen Situationen hilfreich sein können. Hilfestellungen für einzelne körperliche, psychische und energetische Dysbalancen werden angesprochen. Die praktische Anwendung soll möglich sein, ohne gleich Expert*in auf diesem Gebiet sein zu müssen.

 

zurück