Ich glaub, ich steh im Wald

Die ätherischen Öle der Nadelbäume

 

Diejenigen, die professionell mit ätherischen Ölen arbeiten wissen, dass wir uns mit den Düften der Nadelbäume in den Wald versetzen können. 

Ich lade Sie ein, mit durch den Wald zu spazieren und die unterschiedlichen Düfte der Nadelbäume in Stille wahrzunehmen. Lassen Sie sich verzaubern von dem Odeur der einzelnen Baumwesen und seien Sie fasziniert von ihren majestätischen, kraftvollen, stärkenden ätherischen Ölen.

 

Sie erhalten Einblicke ganz unterschiedliche Nadelholzgewächse, die uns mit ihrer jeweils einzigartig duftenden Zweigen und Nadeln aromakundlich zur Verfügung stehen. 

 

So zum Beispiel die selbstbewusste Fichte mit ihrem waldigen Duft, die edle Weißtanne, die Lebenskraft vernebelt, das aromatisch duftende Holz der Zirbe und die knorrige Latschenkiefer, die uns mit ihrem Duft in vergangene Zeiten zurückversetzen kann.

Die unberührten Wälder und spezifischen Aromen werden jeweils in sehr aufwendiger, schwerer Waldarbeit geerntet und zu Destillaten weiterverarbeitet. Hier lernen wir die kostbaren ätherischen Öle der Berge und Täler ganz neu wert zuschätzen. 

Tauchen Sie zusammen mit mir ein in die wundervolle Schatzkammer der Duftkräfte und lassen Sie sich von der Urkraft der Nadelbäume in den Bann ziehen!